Programm

Das Programm

Dass wir längst im „Digitalen Zeitalter“ leben und arbeiten, ist allen klar. Viele sprechen von der vollständigen digitalen Transformation, die nötig sei, um ein Unternehmen, eine Organisation zukunftsfähig zu machen. Andere sprechen gar von digitaler Revolution, die alle Lebensbereiche umfasst.

Bei allem Hype, den Technik und Marketing mit dem Begriff des Digitalen auslösen, bleibt jedoch als entscheidende Frage die des konkreten Nutzens für den Anwender übrig. Und da ist es nach wie vor kniffelig: Durch die rasante Entwicklung der Medientechnik - insbesondere an ihren immer größer werdenden Überlappungen mit der IT-Welt - ist eben nicht alles einfacher geworden; weder für den Planer, den Systemintegrator oder Dienstleister, noch für den Anwender. Fluch und Segen – das eine scheint ohne das andere nicht zu haben zu sein.

Die Veranstalter und Aussteller der Medienplaner-Fachtagung 2018, allesamt führende Marken in der AV-Branche, versuchen Sie auf dem Weg der Digitalisierung zu begleiten und Ihnen den Mehrwert aus Sicht des Nutzers aufzuzeigen. Digital hin oder her – der persönliche Kontakt zwischen Menschen, den die Fachtagung ermöglicht und fördert, hat noch immer höchsten Stellenwert. Ein Segen.

  • 09:00 Uhr

    Come Together / Ausstellung neueste Konferenz- und Medientechnik

  • 10:00 Uhr

    Begrüßung und Vorstellung der Unternehmen und Referenten

  • 10:15 Uhr

    Beginn Präsentationen der Hersteller / Details folgen

  • 13:00 Uhr

    Mittagspause / Ausstellung neueste Konferenz- und Medientechnik

  • 14:00 Uhr

    Weitere Präsentationen der Hersteller

  • 16:00 Uhr

    Veranstaltungsende

  • 16:00 Uhr

    Führung durch die Räumlichkeiten für interessierte Teilnehmer / Dauer ca. 45 Min.

    Bitte bereits bei der Anmeldung Plätze sichern.